Juniorenförderung

Ziel

Ermöglichung, Förderung und Sicherstellung des Segelsports für interessierte Jugendliche in der Region. Bildung von Charakter, Team- und Sportgeist unter Jugendlichen.

Grundsätze

Qualität vor Quantität   Die Jugendlichen sollen auf solide und behutsame Weise an den Segelsport herangeführt werden. Zur Sicherstellung der Trainingsqualität und der individuellen Betreuung ist die Grösse des Juniorenkaders auf maximal 30 Mitglieder festgelegt.

Sicherheit Massstab für den Trainingsbetrieb sind die anerkannten Standards des Regionalverbandes Zentralschweiz von Swiss Sailing und von Jugend + Sport. Dazu gehören das begleitete Ein- und Auswassern, die Begleitung mit Motorbooten, das obligatorische Tragen von Schwimmwesten und eine vorbereitete Notfallorganisation.

Neuanfänger Nebst den Fortgeschrittenen wird 6 bis 7 interessierten Jugendlichen aus der Region zwischen 8 und 18 Jahren die Teilnahme an den Segelkursen ermöglicht. Sie werden behutsam und spielerisch in den Segelsport eingeführt. Die Interessierten werden nach Datum des Eingangs ihrer Anmeldungen berücksichtigt.

Rahmenbedingungen

Trägerschaft:       Regattaverein Brunnen RVB       
Teilnehmerzahl:          Maximal 30 Jugendliche (Anmeldetalon 2017)
Alter:        8 bis 18 Jahre        
Region:         Innerschwyz - Uri   
Koordination:      Mit RVZS, Swiss Sailing, J+S      
Basis:          Marina Fallenbach, Brunnen           
Einrichtung:                   Sechs Optimisten, sechs Laser- und zwei 420er-Jollen eine Tempest, Trockenplätze, Stapeltrailer, zwei Motorboot, Übungsmaterial, Festzelt und Hafeneinrichtungen (Rampe, Kran, Sanitäre Anlagen, Theorie-, Ess- und Materialraum, Materialcontainer).      
Versicherung Die persönliche Ausrüstung und die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.